Herta-Lebenstein-Realschule/Lernpfad Größen/3) Zeit

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Navigation

3. Zeit

Einstieg Zeit.png


Übung 16: Zeiteinheiten finden
Bearbeite die folgende Online-Übung.



Übung 17: Aufgaben im Buch

Bearbeite die folgende Aufgabe im Heft.

  • S. 146, Nr. 1 [Schreibe immer das "Thema" und die zugehörige Zeitdauer auf]
Beispiel:
100 km Autobahnfahrt: 1 h
a) C
b) A
c) E
d) B
e) F
f) D


3.1 Umwandeln von Zeiteinheiten

Zeiteinheiten umwandeln.jpg


Merke: Zeiteinheiten und Umrechnungszahlen

Zeiteinheiten umwandeln Umrechnungszahl.jpg
Wichtige Zeiteinheiten (und ihre Abkürzungen):
Sekunde (s)
Minute (min)
Stunde (h)
Tag (d)
Jahr (a)
Für Woche oder Monat gibt es keine festgelegten Abkürzungen.

Kommen diese Einheiten in Aufgaben vor, werden sie als Wörter ausgeschrieben.


Erklärvideo 3
Schau dir das Video zu Umwandeln von Zeiteinheiten an.


Merke: Umwandeln von Zeiteinheiten
Merkkasten Umwandeln von Zeiteinheiten1.jpg


Übung 18: Aufgaben im Buch

Bearbeite die folgenden Aufgaben im Heft.
Schreibe die Aufgabe jeweils zunächst aus dem Buch ab.

  • S. 146, Nr. 2
  • S. 147, Nr. 3a/b

Überlege dir bei jeder Teilaufgabe zunächst, was die Umrechnungszahl ist!
Du musst bei a) bis c) jeweils in eine kleinere Einheit umwandeln. Die Maßzahl wird größer.

Du musst bei d) bis f) jeweils in eine größere Einheit umwandeln. Die Maßzahl wird kleiner.

a) Die Umwandlung in Sekunden ergibt: 420 s, 720 s, 1200 s
b) Die Umwandlung in Minuten ergibt: 180 min, 300 min, 540 min, 660 min, 2220 min
c) Die Umwandlung in Stunden ergibt: 48 h, 120 h, 192 h, 264 h, 1176 h
d) Die Umwandlung in Minuten ergibt: 4 min, 12 min, 18 min
e) Die Umwandlung in Stunden ergibt: 3 h, 7 h, 11 h

f) Die Umwandlung in Tage ergibt: 2 d, 3 d, 5 d

Überlege dir bei jeder Teilaufgabe zunächst, was die Umrechnungszahl' ist!

Du musst immer in eine größere Einheit umwandeln. Die Maßzahl wird kleiner.

a) Die Umwandlung in Minuten ergibt: 5 min, 9 min, 19 min, 55 min

b) Die Umwandlung in Stunden ergibt: 8 h, 12 h, 23 h


Zusatzaufgabe

Bearbeite die Aufgabe, wenn du noch genügend Zeit hast.

  • S. 147, Nr. 5 [Schreibe die genannten Zeitangaben jeweils in anderen Einheiten!]

Bei Aufgabe a) musst du jeweils verschiedene Einheiten verwenden.
Beispiel:
85 min = 1 h 25 min

195 s = 3 min 15 s

a) 1 h 15 min, 1 min 55 s, 5 h 10 min, 15 min 30 s, 3 min 20 s

b) 80 min = 4800 s, 3 h, 150 min = 2 h 30 min, 10 h


Übung 19:
Bearbeite die folgende Online-Übung.


Übung 20:

Bearbeite die folgende Online-Übung:

http://realmath.de/Neues/Klasse5/zeit/zeit.php

3.2 Zeitspannen berechnen und Zeitpunkte angeben

Info: Pfeilbilder
Merkkasten Pfeilbilder.jpg


Übung 21: Aufgaben im Buch

Bearbeite die folgenden Aufgaben im Heft.

  • S. 147, Nr. 6 [Schreibe die Aufgabe als Pfeilbild!]

Beispiel:
S.147-Nr.6-Beispiel.jpg

  • S. 147, Nr. 7 [Schreibe die Aufgabe als Pfeilbild!]

Beispiel:
S.147-Nr.7-Beispiel.jpg

  • S. 147, Nr. 11


Sieh dir weiter oben die Info: Pfeilbilder und das Beispiel zu Nr. 6 an!

Die Rechenwege sind nur Beispiele, daher kann es sein, dass du andere Schritte gewählt hast!

S. 147, Nr. 6.jpg


Sieh dir weiter oben die Info: Pfeilbilder und das Beispiel zu Nr. 7 an!

Die Rechenwege sind nur Beispiele, daher kann es sein, dass du andere Schritte gewählt hast!

S. 147, Nr. 7.jpg


Achte immer darauf, um welchen Zug (RE/RB .....) es in der Aufgabe jeweils geht.

a) Herzogenrath Abfahrt: 07:06 Uhr, Erkelenz Ankunft: 07:33 Uhr > Fahrzeit = 27 Minuten

b) Kohlscheid Abfahrt: 07:49 Uhr, Herrath Ankunft: 08:26 Uhr > Fahrzeit: 37 Minuten
Aachen Hbf Abfahrt: 07:38 Uhr, Brachelen Ankunft: 08:10 Uhr > Fahrzeit: 32 Minuten
Die Fahrt von Kohlscheid nach Herrath dauert 5 Minuten länger als von Aachen Hbf nach Brachelen.

c) Aachen West Abfahrt: 08:21 Uhr, Mönchengladbach Ankunft: 09:10 Uhr > Fahrzeit: 49 Minuten

d) RB 11065 > Kohlscheid Abfahrt: 07:49 Uhr, Rheydt Hbf Ankunft: 08:32 Uhr

Herr Walter kann um 08:32 Uhr in Rheydt ankommen.


Übung 22: Zeitspannen berechnen
Bearbeite die folgende LearningApp.


Übung 23:

Bearbeite die folgende Online-Übung:

http://realmath.de/Neues/Klasse5/zeit/zeitrechnung1.php


3.3 Rechnen mit Zeiteinheiten

Übung 24: Aufgaben im Buch

Bearbeite die folgenden Aufgaben im Heft.
Schreibe die Aufgabe jeweils zunächst aus dem Buch ab.

  • S. 147, Nr. 8 [Bei jeder Teilaufgabe gibt es 2 Aufgaben, die du berechnen musst.]


Tipp 1: Wandle die Zeitangaben zunächst in min um und rechne dann. Das Ergebnis musst du wieder in h und min angeben.
Tipp 2: Du kannst auch mit Pfeilbildern arbeiten. [siehe Info: Pfeilbilder]

Hier findest du die Lösungen (bunt gemischt):

  • 1 min 6 s
  • 1 min 47 s
  • 10 min 2 s
  • 1 h 12 min
  • 1 h 12 min
  • 1 d 1 h
  • 1 d 13 h
  • 4 h 10 min

3.4 Zeiteinheiten ordnen und vergleichen

Übung 25: Zeiteinheiten ordnen und vergleichen
Bearbeite die folgende Online-Übung.



Übung 26: Aufgaben im Buch

Bearbeite die folgenden Aufgaben im Heft.
Schreibe die Aufgabe jeweils zunächst aus dem Buch ab.

  • S. 148, Nr. 16
  • S. 149, Nr. 20
  • S. 149, Nr. 21 [Gib bei falschen Umrechnungen immer das richtige Ergebnis der Umwandlung an!]


Die ersten Jahreszahlen sind die Geburtsjahre. Ordne diese der Größe nach. Beginne mit der kleinsten Zahl.
Um das Alter herauszufinden, musst du die Differenz berechnen. Bei den Autorinnen, bei denen du nur die Geburtsdaten hast, musst du das aktuelle Jahr 2021 hinzuziehen.
Enid Blyton - Erich Kästner – Astrid Lindgren – Cornelia Funke – Joanne K. Rowling
Lösung S.147, Nr. 16b.jpg


Wandle zuerst in die gleiche Einheit um.

z.B. 5min = 5 ⋅ 60 = 300 s
300 s < 360 s

a)

  • 5 min < 360 s
  • 15 min > 850 s
  • 21 min > 1240 s

b)

  • 4 h < 260 min
  • 12 h < 750 min
  • 50 h > 2800 min


Wandle zuerst in die gleiche Einheit um und überprüfe anschließend.
z.B. 3 1/2 h
3h = 3 ⋅ 60 = 180 min
1/2 h = 30 min

3 1/2 h = 210 min

a)

  • richtig      2 ½ h = 150 min
  • falsch    1h 15 min = 75 min
  • falsch      210 min = 3 ½ h

b)

  • richtig         4 d = 96 h
  • falsch      2 d 5h = 53 h
  • falsch   3 a = 36 Monate

3.5 Anwendungsaufgaben

Übung 27: Aufgaben im Buch

Bearbeite die folgenden Aufgaben im Heft.
Schreibe die Aufgabe jeweils zunächst aus dem Buch ab.

  • S. 148, Nr. 14 [Lies dir auf jeden Fall den Tipp durch.]
  • S. 149, Nr. 23, 25
  • Wandle die unterschiedlichen Angaben in Jahre + Monate bzw. Jahre + Tage um.
  • Ali und Mareen: Um von Monaten in Jahre umzurechnen, musst du durch die Umrechnungszahl 12 dividieren. Achtung: Bei Mareen bleibt bei der Rechnung ein Rest über.
  • Sara: Wie alt ist Sara dann jetzt? Subtrahiere.
  • Tim: Um von Tagen in Jahre umzurechnen, benötigst du die Umrechnungszahl 365, durch die du dividieren musst, denn ein Jahr hat 365 Tage. Achtung bei dieser Rechnung bleibt ein Rest.

Das Alter der einzelnen Kinder ist:

  • Sara: 11 Jahre
  • Ali: 11 Jahre 90 Tage
  • Mareen: 11 Jahre 6 Monate
  • Tim: 11 Jahre 335 Tage


  • Erstelle ein Pfeilbild.
  • Beginne mit der Uhrzeit, um die sich Anna mit Emily im Schwimmbad verabredet hat.
  • Gehe von dieser Uhrzeit aus nun rückwärts, d.h. subtrahiere die Zeiten.


Beispiel:
Tipp S.149, Nr. 23.jpg

  • Nachdem du die Uhrzeit bestimmt hast, zu der Anna loslaufen muss, bestimme nun, wie viele Minuten sie noch bis zum Packen Zeit hat.
Lösung S.149, Nr. 23.jpg


  • Überlege zuerst, wie viele Tage Frau Heinze in der Woche arbeitet.
  • Berechne nun, wie viele Stunden das in der Woche sind.
  • Zum Schluss berechnest du den Wochenlohn, wenn sie 8,50 € pro Stunde verdient.
Frau Heinze verdient bei einer 5-Tage-Woche 340 €.
  • Berechne den neuen Stundenlohn.
  • Nimm hierfür den neuen Wochenlohn und teile ihn durch die Anzahl an Arbeitsstunden pro Woche (Das ist ein Teilergebnis aus a))
Der neue Stundenlohn hat sich auf 10,20 € erhöht.


Zusatzaufgabe

Bearbeite die Aufgabe, wenn du noch genügend Zeit hast.

  • S. 147, Nr. 10 [Schreibe die genannten Zeitangaben jeweils in anderen Einheiten!]

a) und b)

  • Berechne die insgesamte Zeit, die Fabian fernsieht. Berechne hierzu die einzelnen Zeitspannen, zu denen die Sendungen laufen.

z.B. 15:00 - 15:50 Ein Fall für B.A.R.Z.
Fernsehzeit: 50 min

  • Addiere anschließend die einzelnen Zeitspannen und vergleiche diesen Wert mit deiner Fernsehzeit und dem durchschnittlichen Fernsehzuschauer. Wer sieht länger fern?

c)

  • Berechne die Zeitspannen, die zwischen den einzelnen Sendungen liegen und addiere sie zu deinem Wert aus a).
  • Fabian sieht wie folgt fern: freitags 115 min; samstags 307 min; sonntags 100 min
  • insgesamt am Wochenende also: 522 min
  • Pro Tag sind das 522 min : 3 = 174 min.
  • Damit schaut er weniger als der durchschnittliche Fernsehzuschauer.

Die Fernsehzeit erhöht sich wie folgt:

  • am Freitag um 200 min, am Samstag um 88 min, am Sonntag um 25 min.
  • Insgesamt erhöht sich die Fernsehzeit also um 200 min + 88 min + 25 min = 313 min.