Kernenergie 9e 2019/Kernwaffen/Kernspaltung/Massendefekt

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zerlegung eines Kerns in freie Nukleonen:

Zwischen den Nukleonen eines Kerns wirken stark anziehende Kernkräfte. Und um nun den Kern in seine Nukleonen zu spalten, muss man eine entsprechende Energie aufbringen. Man bezeichnet sie als Bindungsenergie des Kerns.