Benutzer:Schulten/Terme/Variablen und Terme

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

SEITE IM AUFBAU!!


Teile des Lernpfades wurde übernommen von der Seite ZUM Unterrichten: [1]. Die Autorinnen sind Frau Frau Buß-Haskert und Frau Neukirch. Er wurde veröffentlicht unter der Lizenz CC BY SA. Herzlichen Dank!


1. Probiere aus!
1.1 Mathematische Texte
Aufgabe 1: Mathematische Texte
Um mathematische Texte in Terme zu übersetzen, musst du die Fachbegriffe kennen. Übe dies im nachfolgenden Quiz und in der LearningApp.

Addition: 1. Summand + 2. Summand = Wert derSumme
Subtraktion: Minuend - Subtrahend = Wert der Differenz
Multiplikation: 1. Faktor2. Faktor = Wert des Produktes
Division: Dividend: Divisor = Wert des Quotienten

Addition addieren vermehren plus
Subtraktion subtrahieren vermindern minus
Multiplikation multiplizieren verdoppeln vervielfachen mal
Division dividieren halbieren teilen geteilt

Beachte: Die Art des Terms wird immer nach der Rechnung benannt, die man zuletzt ausführen muss!

1.2 Geometrische Situationen
Aufgabe 2: Geometrische Situationen
Um Terme für geometrische Situationen aufstellen zu können, musst du Kenntnisse über verschiedene Figuren haben. Löse das nachfolgende Quiz zur Wiederholung.
Quadrat
Quadrat.png
u = 4·a A = a²
Rechteck
Rechteck.png
u = 2a + 2b A = a·b
gleichschenkliges Dreieck
Gleichschenkliges Dreieck.png
u = 2a + c 2 gleich lange Seiten α+β+γ=180°
gleichseitiges Dreieck
Gleichseitiges Dreieck.png
u = 3a 3 gleich lange Seiten α+β+γ=180°
2. Merke dir!

Notiere den Merksatz und das Beispiel in deiner Kladde.

Merke

Ein Term wird aufgestellt, indem man

  • Variablen für unbekannte Zahlen oder Größen festlegt,
  • Variablen sowie Größen und Zahlen durch Rechenzeichen in der richtigen Reihenfolge verknüpft.


03 Beispiele.jpg
3. Übe selbstständig!

Wie du es aus unserem Unterricht schon kennst, sollst du auch jetzt mithilfe deines Buches üben.


Aufgabe 3

Die Grundaufgaben (erste und zweite Spalte) musst du komplett bearbeiten.
Mit den Aufgaben aus der dritten Spalte kannst du auf verschiedenen Schwierigkeitstufen üben.

Arbeite gründlich und achte darauf, dass du alle Lösungswege vollständig und ordentlich notierst.


800


S. 99 Nr. 2 Hefteintrag.png
S. 100 Nr. 6 Hefteintrag.png


4. Nutze Tipps!
Info
Du benötigst noch einmal eine Erklärung, kannst aber gerade niemanden fragen? Dann nutze dieses Video als Hilfe.
5. Übe online!
Aufgabe 3: Sachsituationen
Überlege zunächst, welche Bedeutung die Variable hat. Ordne dann den Termen die passende Bedeutung zu.


In allen Anwendungsbereichen ist es wichtig, dass du den Text genau liest, dir die Situation vorstellst und mit eigenen Worten beschreibst.




6. Kontrolliere!
Lösungen

In deinem Mathekanal in Teams findest du die Lösungen zu deinen Seiten aus dem Buch.
Kontrolliere deine Lösungen.
Markiere Fehler und notiere das richtige Ergebnis.
Überlege, was du falsch gemacht hast.

Wenn du den Fehler nicht findest, frage deine Lehrkraft um Hilfe.


7. Test dich!