Julius-Echter-Gymnasium/Mathematik/Multiplikation von Brüchen

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Multiplikation von Brüchen:
Beim Multiplizieren zweier Brüche musst du immer Zähler mit Zähler und Nenner mit Nenner multiplizieren.

Cake quarters


Um euch effektiver helfen zu können, habe ich in diesem Video kurz erklärt, wie man richtig Brüche miteinander multipliziert:


Part 1: http://projektwiki.zum.de/images/c/c0/Multiplikation_von_Br%C3%BCchen..mp4
Part 2: http://projektwiki.zum.de/images/f/fd/Multiplikation_von_Br%C3%BCchen.mp4

Teste hier, ob du das Prinzip der Multiplikation von Brüchen verstanden hast:

Beim Multiplizieren von Brüchen muss man immer Zähler mit Zähler und Nenner mit Nenner multiplizieren.



Übungen zur Multiplikation von Brüchen


Aufgabe 1

Fülle die Lücken aus, indem du dein Wissen logisch anwendest.

Selin behauptet: "Wenn ich für ein Blech Muffins 1/3 Liter Milch brauche, dann brauche ich für 3 Bleche 3/9 Liter Milch." Selins Behauptung ist falsch und nicht richtig.


Aufgabe 2

Viel Spaß beim Erarbeiten des "Bruch-Memorys". Achte darauf, dass die Ergebnisse gekürzt angegeben werden.


Aufgabe 3


Aufgabe 4


Aufgabe 5