Oberschule Harpstedt/Inhaltsangabe

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsangabe

Was mussst du bei der Inhaltsangabe beachten?

  • erfassen, worum es in dem Text geht und das Thema benennen
  • den Inhalt des Textes mit eigenen Worten und verkürzt wiedergeben
  • sachlich schreiben
  • die wesentlichen Informationen des Textes in einen Zusammenhang bringen (anschließend, danach, deswegen. obwohl, wenn usw.)
  • keine Deutungen und keine eigene Meinung äußern
  • im Präsens schreiben
  • keine wörtliche Rede verwenden
  • vollständige Sätze schreiben

Stellungnahme

  • eine Stellungnahme bezieht sich in der Regel auf einen Sachtext
  • du musst zur Aussage des Textes begründet Stellung beziehen
  • du musst deine Meinung mit sinnvollen Argumenten begründen


Was ist ein Argument?

  • Jedes Argument besteht aus einer Behauptung (These) und einer oder mehreren Begründungen.
  • Mit der Behauptung sagt man: So ist es.
  • Mit der Begründung erklärst und erläuterst du, warum es so ist.
  • Zum Schluss solltest du deine Begründung mit einem Beispiel veranschaulichen.


Leserbrief

Folgende Möglichkeiten gibt es beim Schreiben des Leserbriefes:

  • den Aussagen des Verfassers zustimmen
  • die Aussagen des Verfassers in einigen Punkten kritisieren
  • die Aussagen des Verfassers grundsätzlich kritisieren


Was ist beim Schreiben eines Leserbriefes zu beachten?

  • kurze Einleitung mit Bezug auf den Textinhalt schreiben
  • sachlich schreiben
  • in der Ich-Form schreiben
  • die eigenen Meinung mit Argumenten (s.o.) stützen