Nelly-Sachs-Gymnasium Neuss/Die Mitte der Welt/Kapitel 5: Roter Schuh in tiefer Grube

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

5. Kapitel: Roter Schuh in tiefer Grube:

Am ersten Schultag dreht sich bei Kat und Phil alles um den neuen Mitschüler Nicholas. Phil erinnert sich an eine Begegnung mit Nicholas vor fünf Jahren auf dem Marktplatz der Stadt, von der er Kat aber nie erzählt hat. Dort verlor er seine Schneekugel, die er zu Weihnachten von Dianne bekommen hatte und er empfand das erste Mal das Gefühl von Verliebtheit beim Anblick von Nicholas. Als Phil acht Jahre alt war, verbrachte er Zeit mit der dicken Annie, die ihm Lebenstipps gab. Als diese verunglückte und anschließend in die Psychiatrie eingewiesen wurde, hatte er keinen Kontakt mehr zu ihr. Es blieb lediglich ein roter Schuh von ihr übrig, in der Grube, in die sie gefallen war.

Zusammenfassung von: CKrNSG