Nelly-Sachs-Gymnasium Neuss/Die Mitte der Welt/Kapitel 1: Martins Handtuch

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Kapitel: Martins Handtuch:

Einer von Glass vielen Affären ist es zu verdanken, dass jeder ein Telefon besitzt. Kat meldet sich nach ihrer Rückkehr aus dem Urlaub bei Phil – Glass Sohn und Diannes Zwillingsbruder. Glass und Phil erinnern sich an Stella und Glass´ Familie. Tereza setzt sich für Glass und die Zwillinge ein, damit Glass Visible behalten und in England bleiben kann. Glass sucht sich einen Job und besucht Sprachkurse. Später arbeitet sie bei Tereza in der Kanzlei.  Glass engagiert Gärtner Martin. Dieser hinterlässt neben einem Handtuch auch einen bleibenden Eindruck bei Phil und vergnügt sich mit Glass.

Zusammenfassung von: CKrNSG