Nelly-Sachs-Gymnasium Neuss/Die Mitte der Welt/Kapitel 16: Gespenster

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

16. Kapitel: Gespenster:

Nach Nicholas Seitensprung geht es Phil sehr schlecht. Kat ruft ihn an, um zu fragen, wie es ihm geht. Er erwähnt aber nichts ihr gegenüber.

Nicholas besucht Phil, hat es aber eilig, weil er in Urlaub fährt. Nicholas lässt Phil ein Weihnachtsgeschenk da.

Phil vertraut sich Glass an und erzählt ihr von Nicholas Seitensprung mit Kat.

Dennis, der Junge, der für Diannes Narbe von der Schlacht am großen Auge verantwortlich ist, kommt nach Visible, um sich bei ihr nach Jahren zu entschuldigen.

Nicholas und Phil gehen spazieren. Phil spricht den Seitensprung an, trifft bei Nicholas aber weder auf Reue noch auf Verständnis. Nicholas wird von Wolf, der von Thomas beauftragt wurde, am rechten Auge angeschossen. Er erblindet auf diesem Auge.

Nicholas will keinen Besuch von Phil.

Zusammenfassung von: CKrNSG