Losbergschule/Lernpfad Größen/Längen

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

3. Längen

Die Länge ist eine Größe, die angibt, wie weit zwei Orte voneinander entfernt sind. Die Länge wird z.B. mit einem Maßband, einem Zollstock oder einem Lineal gemessen.

Tape measure colored.jpeg

3.1 Längenmaße zuordnen und sortieren

Übung 1
Welche Längeneinheiten wählst du für die einzelnen Gegenstände/ Lebewesen?
mm Beinlänge einer Spinne Dicke eines Buches Länge eines Flohs
cm Größe eines Babys Größe eines Handys Länge eines Meerschweinchens
m Länge eines Autos Höhe einer Tür
km Fahrt in den Urlaub Entfernung Erde - Mond


Übung 2
Trage die passende Einheit ein (mm, cm, dm, m, km)

Die Giraffe ist das größte Landtier und kann bis zu 5-6 m() groß werden.

Das kleinste Säugetier der Welt ist die Etruskerspitzmaus, die eine Länge von 60-70 mm() erreicht.

Auch im Meer gibt es verschieden große Lebewesen. Der männliche Schwertwal kann bis zu 8 m() oder 80 dm() lang werden. Das pazifische Seepferdchen kann hingegen nur 30 cm() groß werden.


Übung 3
Bearbeite die LearningApps





Übung 4
Bearbeite die LearningApp. Sortiere die Längen von kurz nach lang



3.2 Längenmaße umrechnen

Erklärvideo
Schau dir das Video zu Umwandeln von Längeneinheiten - mit Umrechnungszahl an.


Merke

Schreibe den Merksatz in dein Heft ab.

Screenshot Merke Längen umrechnen.png


Übung 5
Bearbeite die folgende LearningApp sowie Online-Übung.



Übung 6
Bearbeite die Online-Übung. Sammle mindestens 150 Punkte

https://realmath.de/Neues/Klasse5/laengen/laengen.php



Übung 7
Bearbeite folgende Aufgabe aus dem Buch: S.101 Nr. 2 (türkis)

a) 15cm = 150mm

b) 2m = 20dm = 200cm = 2000mm

c) 14dm = 140cm = 1400mm

d) 123m = 1230dm = 12300cm = 123000mm

e) 4km = 4.000m = 40.000dm = 400.000cm = 4.000.000mm

f) 2,5m = 25dm = 250cm = 2500mm

g) 7,7dm = 77cm = 770mm

h) 12,5km = 12.500m = 125.000dm = 1.250.000cm = 12.500.000mm

i) 13,02m = 130,2dm = 1302cm = 13020mm


Übung 8
Längenmaße umwandeln




Übung 9
Für Profis: Bearbeite die Online-Übungen. Sammle mindestens 150 Punkte. Achtung! Du wandelst nicht nur in die nächste Einheit um!

In kleinere Einheiten umwandeln: https://realmath.de/Neues/Klasse5/laengen/laengen00.php

In größere Einheiten umwandeln: https://realmath.de/Neues/Klasse5/laengen/laengen01.php


3.3 Mit Längen rechnen

Mit Längen kann auch gerechnet werden. Dabei musst du aber eine wichtige Regel befolgen:


Merke

Schreibe den Merksatz in dein Heft ab.

Screenshot Rechnen mit Längen.png


Übung 10
Bearbeite die Online-Aufgaben. Sammle mindestens 150 Punkte.

Addieren - Level 1: https://realmath.de/Neues/Klasse5/laengen/laengenaddieren.php

Addieren - Level 2: https://realmath.de/Neues/Klasse5/laengen/laengenaddieren1.php

Subtrahieren - Level 1: https://realmath.de/Neues/Klasse5/laengen/laengensub.php

Subtrahieren - Level 2: https://realmath.de/Neues/Klasse5/laengen/laengensub1.php


Die Rechenaufgaben können auch in Sachaufgaben versteckt sein.


Übung 11
Bearbeite folgende Aufgaben aus dem Buch: S. 115 Nr. 8,9
Wandle die Maßeinheiten zunächst in cm um und berechne. Wandle anschließend in m um.

a) 450cm + 675cm + 328cm = 1603cm = 16,03m

Antwort: Es wurden 16,03m Teppich verlegt.

b) 4000cm - 1603cm = 2397cm = 23,97m.

Antwort: Es sind noch 23,97m Teppich über.

c) 4,50€ = 450ct.

  8  450ct = 3600ct
Antwort: Die Fußleisten kosten 36€

5 14km 2 + 10km 2 = 160km

Antwort: In einer Woche legt er 160km zurück.

b) 160km 12 = 1920km.

Antwort: In zwölf Wochen legt er 1920km zurück.

c) 30126km - 27876km = 2250km

  2250km - 1920km = 330km
Antwort: Herr Lindemann ist zusätzlich 330km gefahren


Übung 12

Bearbeite die LearningApps. Schreibe die Rechnungen in dein Heft.