Kernenergie 9e 2019/Kernwaffen/Kernwaffen/Uran-235

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Uran ist ein Metall, dessen sämtliche Isotope Radioaktiv sind. Das Uranisotop 235U ist durch thermische Neutronen spaltbar und damit – neben dem äußerst seltenen, aber aus Uran erzeugbaren Plutonium-Isotop 239Pu das einzige natürlich vorkommende Nuklid, mit dem eine selbsterhaltende Kernspaltungs-Kettenreaktion möglich ist. Daher findet es Verwendung als Primärenergieträger in Kernkraftwerken und Kernwaffen.