Herta-Lebenstein-Realschule/Lernpfad Balladen

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Balladen
Book-4109187 1280 (1).png
Balladen erkunden

In diesem Lernpfad lernst du:

  • die allgemeinen Merkmale von Balladen kennen
  • dich in die Personen der Balladen hineinzuversetzen
  • den Inhalt von Balladen zusammenzufassen
  • die sprachlichen Besonderheiten von Balladen kennen


Ideensammlung
In welchem Zusammenhang hast du das Wort Ballade schon einmal gehört? Was verbindest du mit dem Wort Ballade? Was könnte eine Ballade sein? Schreibe deine Ideen in dein Heft.


Info
Schau dir das folgende Video zum Thema Balladen an.


Merke
Balladen sind umfangreiche Gedichte aus Versen und Strophen, die sich meist reimen. Sie erzählen von einem außergewöhnlichen Geschehen, z.B. von einer Heldentat oder einem tragischen Unglück. Das geschilderte Ereignis wird spannend auf einen Höhepunkt hin erzählt und mithilfe von sprachlichen Bildern ausgeschmückt. Die Figuren treten in Dialoge zueinander. Balladen verbinden demnach Elemente aus der Lyrik (Gedichte), der Epik (erzählende Texte) sowie der Dramatik (Theater).



Übung
Merkmale einer Ballade
LYRIK (=Gedichte) Gedichtform Verse Strophen Reime
EPIK (=erzählende Texte) spannende Handlung Höhepunkt außergewöhnliches Geschehen
DRAMATIK (=Theater) Dialoge Figuren handeln
Schau dir noch einmal das Video ab der 35. Sekunde an.


Nis Randers - Otto Ernst

Höre dir die Ballade Nis Randers von Otto Ernst an.


Aufgaben
  1. Notiere drei Schlagwörter, die beschreiben, worum es in der Ballade geht.
  2. In der Ballade erfährst du etwas über die Mutter, Nis Randers, Uwe und den Vater. Erstelle in deinem Heft eine Personenkonstellation. Nutze zur Darstellung der Beziehung geeignete Symbole, wie Herzen, Blitze, ... und notiere die wichtigsten Informationen zu den einzelnen Personen.
  3. Die Mutter und Nis sind sich uneinig darüber, ob Nis zur Rettung ins Meer losziehen soll. Schreibe einen Dialog zwischen den beiden.
  4. Warum ist das Ende der Ballade überraschend? Erkläre.



Die Brück' am Tay - Theodor Fontane

Bild von Quinton Delmar auf Pixabay


Aufgabe 1

Im Jahr 1879 hat sich ein Unglück auf der Tay-Brücke in Schottland ereignet. Recherchiere zu diesem Unglück. Klicke hierfür auf den unten stehenden Link und beantworte folgende Fragen in deinem Heft:

  1. Was ist der Firth of Tay?
  2. Warum wurde die Brücke über den Firth of Tay gebaut?
  3. Warum war die Brücke so besonders?
  4. Warum stürzte die Brücke ein?
  5. Was waren die Folgen des Unglücks?

https://online-lernen.levrai.de/deutsch-uebungen/balladen/bruecke_am_tay/bruecke_am_tay_unglueck.htm


Die Brück' am Tay - Theodor Fontane (1819-1898)

Lies die Ballade auf S. 119 in deinem Deutschbuch.


Aufgabe 2

Was geschieht in der Ballade "Die Brück' am Tay"?



John Maynard - Theodor Fontane

Sieh dir die Inszenierung der Ballade John Maynard von Theodor Fontane an.


Übung



Aufgabe
Beschreibe kurz in eigenen Worten die Situation, in der sich John Maynard befindet.


Info
Schau dir das Erklärvideo zum Schreiben einer Inhaltsangabe an


Aufgabe
Schreibe eine Inhaltsangabe zu der Ballade John Maynard. Schaue dir hierfür zunächst das untenstehende Erklärvideo Eine Inhaltsangabe schreiben an.

Beantworte für die Einleitung folgende Fragen:

  • Wer hat die Ballade geschrieben?
  • Wie lautet der Titel der Ballade?
  • Notiere, dass es sich um eine Ballade handelt.
  • Wann wurde die Ballade verfasst?
  • Worum geht es ganz und knapp in der Ballade?

Beantworte für den Hauptteil folgende Fragen:

  • Wo und wann spielt die Ballade?
  • Wer handelt? Welche Personen kommen vor?
  • Was geschieht? Wie geschieht es?
  • Warum geschieht es?
  • Welche Folgen hat das Geschehen?


Sprachliche Besonderheiten in Balladen

Reimschema

Sieh dir das Erklärvideo zum Reimschema an.


Übung
Reimschema