Abiturwissen Chemie Oberstufe/Organische Chemie/Alkine

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alkine sind Kohlenwasserstoffe bei denen es zwischen 2 Kohlenstoffatomen eine 3-Fach Bindung gibt.

Versuch

Materialien:

-Schläuche

-4 Gaswaschflachen

Alkine-Versuchsaufbau.jpg

-Erlenmeyerkolben

Chemikalien:

-Calcium carbid

-Salzsäure

-Silber-nitrat Lösung

-Bayer Probe (KMnO4)

-Br2-Wasser

Ablauf:

Zuerst gibt man ein wenig Salzsäure in das Calcium carbonat. Dadurch entsteht ein Gas und dieses sollte durch die die Schläuch in die einzelnen Gaswaschflaschen geleitet werden. Dabei wäre es am besten das die erste Gaswaschflasche leer ist damit bei möglichem Unterdruck die Chemikalien die sich ind den ander Gaswaschflaschen befinden nicht direkt mit dem Calöcium carbonat Reagieren. Wenn das entstehende Gas die Luft verdrängt hat, so kann man beim Br2-Wasser erkenn das sie sich langsam auflöst. Die Bayer Probe, die Anfangs eine lila Farbe hat, verfärbt sich braun. Bei der Silber-nirat Lösung gibt es einen gelblichen Niederschlag.