Abiturwissen Chemie Oberstufe/Fette/Allgemeines

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines zu Fetten

Fette entstehen durch die Veresterung von Glycerin (Propan-1,2,3-triol).

Pro Glycerin-Molekül werden hierbei drei Carbonsäuren, genannt Fettsäuren, gebunden.

Bei Raumtemperatur können Fette sowohl fest, als auch flüssig vorliegen.

Entstehung eines Fettmoleküls, durch die Veresterung von Glycerin.

In fester Form nennt man diese dann Fett und in flüssiger Form nennt man sie Öl.