Thema auf Diskussion:Nelly-Sachs-Gymnasium Neuss/Erzählungen: Lebensentwürfe in der Literatur aus unterschiedlichen historischen Kontexten/Die Marquise von O.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich denke, dass der Begriff ,,einmischen‘‘ hier nicht so gut passt. So wie ihr schon benannt habt, haben die Eltern einen höheren Stellenwert in der Familie und tragen eine gewisse Verantwortung. Außerdem sucht die Marquise den Rat bei ihrer Mutter des Öfteren und wenn Entscheidungen über die Marquise gefallen werden, ist es selbstverständlich für die Marquise, dass die Eltern mit zu reden haben. Die Marquise redet mit ihrer Mutter offen über ihre Probleme, weshalb ich einmischen in diesem Falle nicht passend finde. Vielleicht würde mitbestimmen,führen, leiten besser passen.