Herta-Lebenstein-Realschule/Lernpfad Rechnen mit Dezimalbrüchen/2) Dezimalbrüche multiplizieren

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


2018 DM Leichtathletik - Weitsprung Frauen - Sophie Weissenberg - by 2eight - 8SC1211.jpg

Eine weitere Frage, die wir zu Beginn an die Weitsprungergebnisse beim Sportabzeichentag gestellt haben, war folgende:

Wenn du den besten Sprung betrachtest, wie weit kämst du dann mit 25 Sprüngen für die gesamte Klasse?

Nehmen wir noch einmal die Ergebnisse von Tom: 3m; 3,2m und 3,95m.

Die Rechnung heißt hier also: 3,95 m · 25

Um dies beantworten zu können, müssen wir Dezimalbrüche multiplizieren können. Dies lernst du auf dieser Seite.


Beginnen wir mit einer leichteren Frage:

Multiplizieren mit 10, 100, 1000
Wie weit käme man bei 10 Sprüngen? Wie weit käme man mit 100 Sprüngen usw.?

Das kannst du sicher im Kopf berechnen. Fällt dir etwas auf?


Merke
Beim Multiplizieren mit 10, 100, 1000 (diese Zahlen heißen auch Zehnerpotenzen) wird das Komma nach rechts verschoben. Es wird um so viele Stellen verschoben, wie die Zehnerpotenz Nullen hat.

Schau das Erklärvideo on:


Übung: Multiplizieren mit Zehnerpotenzen
Bearbeite die folgenden Apps