Herta-Lebenstein-Realschule/Dezimalbrüche selbständig erarbeiten/7) Runden von Dezimalbrüchen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
Zeile 3: Zeile 3:
 
*Bis zur Ziffer 4 wird abgerundet.
 
*Bis zur Ziffer 4 wird abgerundet.
 
*Ab der Ziffer 5 wird aufgerundet.
 
*Ab der Ziffer 5 wird aufgerundet.
|Merksatz}}
 
  
 
{{#ev:youtube|QTQdAer2YnY|600|center|||start=0&end=360}}
 
{{#ev:youtube|QTQdAer2YnY|600|center|||start=0&end=360}}
  
 +
|Merksatz}}
 
{{Box|Übung 1|Löse die folgenden Apps:
 
{{Box|Übung 1|Löse die folgenden Apps:
 
{{LearningApp|wight:100%|height:800px|app=p8eqiohha20}}
 
{{LearningApp|wight:100%|height:800px|app=p8eqiohha20}}

Version vom 12. April 2020, 22:11 Uhr

Merke

Für das Runden von Dezimalbrüchen gelten dieselben Regeln wie für natürliche Zahlen. Rundungsregeln:

  • Bis zur Ziffer 4 wird abgerundet.
  • Ab der Ziffer 5 wird aufgerundet.
Übung 1

Löse die folgenden Apps:



Übung 2

Löse S. 108 Nr. 12 im Heft

a) Runde auf Zehntel: 23,46 ≈ 23,5 (aufrunden, da die Hundertstelstelle 6 größer als 5 ist.)

b) Runde auf Hundertstel: 76,362 ≈ 76,36 (abrunden, da die Tausendstelstelle 2 kleiner als 5 ist.)

c) Runde auf Einer: 79,4 ≈ 79 (abrunden, da die Zehntelstelle 4 kleiner als 5 ist.)