Herta-Lebenstein-Realschule/Dezimalbrüche selbständig erarbeiten/5) Dezimalbrüche am Zahlenstrahl eintragen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
(kein Unterschied)

Version vom 12. April 2020, 22:18 Uhr

Erinnerst du dich an die Einstiegsaufgabe?

Weitsprung mti Weiten 1.png

Stelle dir die Sprungweiten am Zahlenstrahl vor. Du musst ihn feiner unterteilen, um die Sprungweite eintragen zu können.

Du kannst den Zahlenstrahl immer feiner unterteilen:

GeoGebra

Quelle: GeoGebra; Sir Mahoney im Material von Matthias Tillmann



Übung 1
Lies die markierten Zahlen ab


Übung 2
Bearbeite Nr. 8 auf der Seite Aufgabenfuchs

https://aufgabenfuchs.de/mathematik/bruch/dezimalbruch.shtml


Übung 3
Löse S. 107 Nr. 3 und 4 im Heft.
S. 107 Nr. 3a Tipp.png
S. 107 Nr. 3c Tipp.png
S. 107 Nr. 4a Tipp.png
S. 107 Nr. 4c Tipp.png

Weiter geht es mit: 6) Vergleichen und Ordnen von Dezimalbrüchen