Rund ums Dreieck

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Information für die Lehrkraft
Begleitend zu diesem Lernpfad wurde ein Hefter erstellt, der essentiell für die Bearbeitung ist. Dieser ist hier abrufbar.



Info

Willkommen auf dem Online-Lernpfad!

In verschiedenen Kapiteln erkundest du die Eigenschaften von Dreiecken und lernst, wie man diese geschickt zu Aufgabenlösungen verwenden kann.

Hierfür brauchst du dein Wissen über Winkel. Daher geht es los mit einer kurzen Wiederholung.

 

Teste dein Vorwissen

Aufgabe 1: Winkelarten

Erinnerst du dich noch an die verschiedenen Winkelarten? Teste dein Vorwissen mithilfe der folgenden Aufgabe.

Je nach der Weite des Winkels werden Winkel in verschiedene Kategorien eingeteilt. Ordne die Winkel der entsprechenden Kategorie zu.



Info

Solltest du dich nicht mehr an die verschiedenen Winkelarten erinnern können, kannst du sie dir im folgenden Merksatz noch einmal anschauen.

 


Merksatz: Winkelarten

Man unterscheidet Winkel nach ihrer Größe:

  • spitzer Winkel: kleiner als 90° (0° < a < 90°)
  • rechter Winkel: exakt 90° (a = 90°)
  • stumpfer Winkel: zwischen 90° und 180° (90° < a < 180°)
  • überstumpfer Winkel: über 180° (180° < a < 360°)

Los geht's

Aufgabe 2: Dreiecksmuster untersuchen

Mit Dreiecken kann man ganz verschiedene Muster legen. Betrachte das folgende Dreiecksmuster.

Parkettierung mit Dreiecken

Tim, Mia und Max haben unterschiedliche Entdeckungen gemacht. Beurteile, ob ihre Aussagen stimmen.

Kinder diskutieren 2.jpg
Alle drei Aussagen stimmen.


Info

In diesem Lernpfad untersuchst du - ähnlich wie Tim, Mia und Max - verschiedene Dreiecksmuster und entdeckst besondere Dreiecke und Winkelpaare.

Kreuze auf deinem Arbeitsblatt an, mit welchem Thema du anfängst. Klicke dann unten auf den entsprechenden Link, um anzufangen.


Kapitelübersicht

Besondere Dreiecke - gleichseitig, gleischschenklig, rechtwinklig

Winkel an Geraden - Stufen- und Scheitelwinkel

Winkel im Dreieck - Innenwinkelsumme im Dreieck

Dreiecksmuster im Alltag - Üben und Vertiefen