Benutzer:VaENSG

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schule: Nelly-Sachs-Gymnasium Neuss

Seminar: Nelly-Sachs-Gymnasium Neuss

Meine Projekte: Was will ich werden, Die Mitte der Welt, Lyrik im thematischen Längsschnitt

Mein Arbeitsschwerpunkt im Projekt:

Was will ich werden: Berufsfelderkundung: Ausbildung oder Studium - oder beides?, Ausbildung

Die Mitte der Welt: Brief von einer Person des Romans an eine andere, Gedichte

Lyrik im thematischen Längsschnitt:

betreut von: Benutzerin:MaFlo

-Eva- Aufgaben 06/10/20:

Valerie Engels Politische Lyrik​​07/10/20

1) Unter politischer Lyrik verstehe ich lyrische Texte mit dem Themenschwerpunkt Politik. Sie können sich mit Problemen in der Politik, geschichtlichen/vergangenen Ereignissen oder aber auch politischen Entscheidungen beschäftigen und die Gesellschaft kritisieren und in Frage stellen.


Merkmale politischer Lyrik:

- Auseinandersetzung mit politischen Problemen/Themen/Ereignissen/Gesellschaft

- Formaler Aufbau, Stilmittel gleichen normalen lyrischen Texten

- Versteckter Standpunkt, eigenes Meinungsbild des Autors

Die „politische Lyrik“ gleicht im Großen und Ganzen der uns schon bekannten „normalen“ Lyrik. Der größte Unterschied liegt im Themengebiet. Die politische Lyrik thematisiert alles rund um die Politik.

Hinter politischen, lyrischen Texten können sich Appelle oder Nachrichtenverstecken. Die sollen die Gesellschaft beeinflussen und ihre Sichtweisen oder Meinungen verändern. Der Autor kann in seinem Text seinen eigenen Standpunktzum Vorschein bringen, mit der Absicht, die Leser von diesem zu überzeugen.


2) 1. Gedicht: Eva Strasser: Die Welt steht still (2020)

Dieses Gedicht habe ich ausgewählt, weil es das aktuellste ist und die Corona- Pandemie Situation beschreibt. Das Gedicht thematisiert die nicht aushaltbare Quarantäne- Zeit und benutzt Personifikationen, die perfekt die Welt während der Corona- Pandemie bildlich darstellen.

2.Gedicht: Mascha Kaléko: Der kleine Unterschied (ca. 1940)

Als Kontrast suchte ich mir dieses Gedicht aus. Es ist das älteste von den vorgegebenen Gedichten. Interessant fand ich dieses Gedicht, da es in der Zeitspanne des zweiten Weltkriegs geschrieben wurde. Thematisiert wird ein deutscher Immigrant.