Benutzer:Schulten/Terme/Werte von Termen berechnen

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

SEITE IM AUFBAU!!


Teile des Lernpfades wurde übernommen von der Seite ZUM Unterrichten: [1]. Die Autorinnen sind Frau Frau Buß-Haskert und Frau Neukirch. Er wurde veröffentlicht unter der Lizenz CC BY SA. Herzlichen Dank!

1. Probiere aus!
Adrenaline Peak 1.jpg
Eintrittspreise Freizeitpark 2.jpg
 


Aufgabe 1

Nach dem Zoobesuch im letzten Schritt geht es weiter in einen Freizeitpark. Auch hier sollst du die Eintrittspreise für die Familien berechnen. Schreibe den vollständigen Rechenweg ordentlich (!) in deinem Heft auf.

  • Familie Aydin (2 Erwachsene und 2 Kinder)
  • Familie Ivanow (2 Erwachsene und 3 Kinder)
  • Familie Müller (3 Erwachsene und 6 Kinder)
Aufgabe 2

Auch Klassen besuchen den Freizeitpark.
a. Berechne die Eintrittspreise für die folgenden Klassen.

  • Klasse 7e (29 Schüler/innen; 2 Lehrkräfte)
  • Klasse 9d (31 Schüler/innen; 2 Lehrkräfte)
  • Klasse 6d (27 Schüler/innen; 3 Lehrkräfte)
b. Wie bist du vorgegangen? Beschreibe in eigenen Worten.

Schreibe nur eine einzige Rechnung auf.
Beispiel: 4 Erwachsene und 2 Kinder

45 ∙ 4 + 28,50 ∙ 2
= 180 + 57
= 237 [€]
2. Merke dir!

Notiere den Merksatz, die Beispiele und die Merkkästen in deiner Kladde.

Merke

Wenn man für die Variable in einem Term, eine Zahl einsetzt, so erhält man als Ergebnis einen Zahlenwert. So kann man den Wert eines Terms berechnen.

So hat der Term a + 9 für a = 15 den Wert 24.


Beispiele
5 • x + 2 • x für x = 4

5 • x + 2 • x =
5 • 4 + 2 • 4 =
20 + 8 =

28
4 • a - 3 • b für a = -6 und b = 5

4 • a - 3 • b =
4 • (-6) - 3 • 5 =
- 24 - 15 =

- 39
 


Für Profis!
Will man für einen Term die Werte für verschiedene Zahlen berechnen, benutzt man häufig eine Wertetabelle. Dies kennst du schon von unserem Thema "Zuordnungen".
x 1 2 3 4 5 6
Term: 3 • x + 2 5 8 11 14 17 20
3. Übe selbstständig!

Wie du es aus unserem Unterricht schon kennst, sollst du auch jetzt mithilfe deines Buches üben.


Aufgabe 3

Die Grundaufgaben (erste und zweite Spalte) musst du komplett bearbeiten.
Mit den Aufgaben aus der dritten Spalte kannst du auf verschiedenen Schwierigkeitstufen üben.

Arbeite gründlich und achte darauf, dass du alle Lösungswege vollständig und ordentlich notierst.


1000


4. Nutze Tipps!
Info
Du benötigst noch einmal eine Erklärung, kannst aber gerade niemanden fragen? Dann nutze dieses Video als Hilfe.
5. Übe online!
Aufgabe 4

Löse auf der Seite Aufgabenfuchs die Aufgaben

  • 2
  • 9
  • 10
  • 11



Aufgabe 5
  • Wähle aus der App-Matrix mindestens 2 Übungen aus und löse diese.
  • Erstelle selbst eine LearningApp unter deinem Schüleraccount.




Weitere Übungen (für Schnellrechner)

Bearbeite die nachfolgenden Übungen.

6. Kontrolliere!
Lösungen

In deinem Mathekanal in Teams findest du die Lösungen zu deinen Seiten aus dem Buch.
Kontrolliere deine Lösungen.
Markiere Fehler und notiere das richtige Ergebnis.
Überlege, was du falsch gemacht hast.

Wenn du den Fehler nicht findest, frage deine Lehrkraft um Hilfe.


7. Test dich!

Hier kannst du dich selbst über einen Learningsnack testen.