Benutzer:LuKNSG: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM Projektwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 22: Zeile 22:
 
[[Nelly-Sachs-Gymnasium Neuss/Lyrik im thematischen Längsschnitt/Gedichte und Songtexte#Udo J.C3.BCrgens: Griechischer Wein .281974.29 .5BBearbeiten.5D|Udo Jürgens: Griechischer Wein (1974)]]                             
 
[[Nelly-Sachs-Gymnasium Neuss/Lyrik im thematischen Längsschnitt/Gedichte und Songtexte#Udo J.C3.BCrgens: Griechischer Wein .281974.29 .5BBearbeiten.5D|Udo Jürgens: Griechischer Wein (1974)]]                             
  
Begründung → Als zweites hab ich mich für das Gedicht ,,Griechischer Wein’‘ aus dem Jahr 1974 von Udo Jürgens entschieden, weil ich das Lied schon kenne, dadurch, dass mein Vater dieses Lied gerne hört und ich es praktisch fände zu wissen worum es dort eigentlich geht.   
+
Begründung → Als zweites hab ich mich für das Gedicht ,,Griechischer Wein’‘ aus dem Jahr 1974 von Udo Jürgens entschieden, weil ich das Lied schon kenne, dadurch, dass mein Vater dieses Lied gerne hört und ich es praktisch finden würde zu wissen worum es dort eigentlich geht.   
  
 
Erster Eindruck → Die Stimmung  bleibt das ganze Gedicht über eher bedrückend. Es geht um das lyrische Ich, welches auf weitere Menschen trifft, die sich genau so fühlen, wie er. Sie haben alle Sehnsucht nach Zuhause und träumen davon, wieder in ihre Heimat zurück zukehren.
 
Erster Eindruck → Die Stimmung  bleibt das ganze Gedicht über eher bedrückend. Es geht um das lyrische Ich, welches auf weitere Menschen trifft, die sich genau so fühlen, wie er. Sie haben alle Sehnsucht nach Zuhause und träumen davon, wieder in ihre Heimat zurück zukehren.
  
 
betreut von: [[Benutzerin:MaFlo]]
 
betreut von: [[Benutzerin:MaFlo]]

Version vom 10. November 2020, 10:36 Uhr

Seminar: Nelly-Sachs-Gymnasium Neuss https://www.nellysachs.de/

Projekte:

Arbeitsschwerpunkt:

Eva Strasser: Die Welt steht still (2020)

Begründung → Ich habe mich einmal für das kürzere Gedicht ,,Die Welt steht still‘‘ aus dem Jahr 2020 von Eva Strasser entschieden, weil es dort vermutlich um ein sehr aktuelles Thema (Corona/Quarantäne) geht, welches nicht nur eine bestimmte Gruppe betrifft, sondern auch einen selber.

Erster Eindruck → Das Gedicht spricht von den Auswirkungen und Folgen eines solchen Virus auf die ganze Umwelt. Trotz der Kürze des Gedichts, hat es viel zu sagen und genug Freiraum zur Interpretation.

Udo Jürgens: Griechischer Wein (1974)

Begründung → Als zweites hab ich mich für das Gedicht ,,Griechischer Wein’‘ aus dem Jahr 1974 von Udo Jürgens entschieden, weil ich das Lied schon kenne, dadurch, dass mein Vater dieses Lied gerne hört und ich es praktisch finden würde zu wissen worum es dort eigentlich geht.

Erster Eindruck → Die Stimmung bleibt das ganze Gedicht über eher bedrückend. Es geht um das lyrische Ich, welches auf weitere Menschen trifft, die sich genau so fühlen, wie er. Sie haben alle Sehnsucht nach Zuhause und träumen davon, wieder in ihre Heimat zurück zukehren.

betreut von: Benutzerin:MaFlo